5.er Lauf GSR Masters

Heute um 21:00 Uhr startet der 5te versuchen, um endlich eine Top-Platzierung ins Ziel zu bringen.

Viele Eigenfehler und auch unnötige Aktionen der Konkurrenten verhinderten bisher eine Top-Platzierung. So hinken wir dem vorderen drittel leider schon etwas hinterher. Aber noch sind erst 4/12 Rennen gefahren und der Speed für vordere Plätze ist von einigen im Team definitiv vorhanden. Daher schmeisse ich als Teamchef noch nicht das Handtuch und warte weiterhin auf Top-Ergebnisse 🙂

Nach Zandvoort trotz Covid 19 konnten einreissen:

Team green: Michael und Ralf

Team orange: David und Philipp

Team pink: Kalle und Sebastian

Hier noch die traurige Tabelle:

Viel Spass euch trotz allem noch in der GSR Masters und viel Glück für die kommenden Rennen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code