2021 S2/Week 10 – Monza gibt und Monza nimmt

Rennen: GSR Lauf 6 Monza
Datum: 20.05.21
Team: 42
Fahrer: Michael Finckbohner, Kalle Kuhlmann
Split und SOF: –
Startposition: 23
Ergebnis: 24
Kurzbericht: Nach spaßigem Start, bei dem wir durch einen Dreher ans Ende vom Feld zurückgefallen sind, konnten wir uns mit Aero Schaden wieder auf die 20 vorarbeiten. Wurden allerdings ein weiteres mal gedreht und fielen auch durch die daraus resultierende Durchfahrtstrafe (zu viele Incs) wieder auf die 26 zurück.
Gesamtposition: 20


Rennen: Dahara GT-Team Liga Rennen 1 Daytona
Datum: 18.05.2021
Team: Schaller Sim Racing, Schaller Sim Racing red
Fahrer: Ralf Kalus und Christian Prucha (Schaller Sim Racing), David Ditschler und Sebastian Beham (Schaller Sim Racing Red)
Ergebnis: Prucha P28, Ditschler P24, Kalus P23, Beham P20
Kurzbericht: Ein recht sportliches Event was sehr fair gefahren wurde. Unsere Fahrer konnten sich im unteren Mittelfeld einreihen. Das nächste Rennen ist dann in Watkins Glen.
Gesamtposition: P13 Schaller Sim Racing, P11 Schaller Sim RacingRed


Rennen: VRS Endurance Monza
Datum: 23.05.2021
Team: Schaller Sim Racing #blue
Fahrer: Toni und Michi
Split und SOF: 2 ca 2.1k
Startposition: 10
Ergebnis: 9
Kurzbericht: Die ersten 10 Runden waren zu hecktisch aber danach konnten wir uns reinarbeiten und wir lieferten ein schönes Rennen. Die letzten 2 Runden waren einfach nur das beste was man erleben kann in iRacing
Gesamtposition: (Bei Ligarennen, wenn bekannt)
Video: https://www.twitch.tv/videos/1033448154


Rennen: VRS Endurance
Datum:22.05.2021
Team:Schaller Sim Racing #grey
Fahrer: Daniel Hake & Martin Abraham
Split und SOF: 3.2k
Startposition: 24
Ergebnis: 19
Kurzbericht: Nach dem wir dem Großen Startcrash entgehen konnten und direkt 5 Plätze gut gemacht haben in der Startrunde war es danach ein Kampft gegen den Spritverbrauch. Wir konnten dies aber gut managen und hatten auch keine Zwischenfälle. P19 am ende war das Maximum was wir erreichen konnten. Ein versöhnlicher Abschluss der Monza Woche.


Rennen: VRS Endurance
Datum:22.05.2021
Team:Schaller Sim Racing #green
Fahrer: Markus Broich & David Ditschler
Split 1 und SOF: 3.2k
Startposition: 22
Ergebnis: 22
Kurzbericht: Startcrash überlebt danach sauber und mit guter Pace im Feld mit geschwommen ohne besondere Vorkommnisse. Unsere ersten beiden Boxenstops konnten wir jeweils eine Runde später machen wodurch wir uns einen kleinen Vorsprung verschaffen konnten. In der Endphase fehlte uns genau eine Runde Sprit womit wir nochmals in die pit mussten und 3 Plätze dadurch verloren hatten
Fazit: Klasse Rennen ohne Beulen Monza überlebt

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code